Herzlich Willkommen

… auf der Homepage der Kirche Zschocken oder besser gesagt der Kirchgemeinde Zschocken. Hier finden Sie alles über die Gemeinde, von aktuellen Terminen und Veranstaltungen, zu denen Sie herzlich eingeladen sind – über offene Kreise, die sich auf Sie freuen – bis hin zu Informationen, wie und wo sie uns antreffen und ansprechen können.

Bis bald!

Aktuelles

  • Interesse an einem Glaubenskurs? Dann finden Sie in einem Beitrag mehr Informationen.
  • Das sonntägliche Kochen auslassen und stattdessen das Kirchenkaffee nach dem Gottesdienst genießen, dazu wird eingeladen am 3. und 17. Februar und 31. März.
  • Vom 14.-17. Februar finden wieder Kinderbibeltage mit einer Menge Lego statt! Nähere Infos sind im zugehörigen Beitrag zu finden.
  • Am 09.03. wir es eine Faschingsveranstaltung vom Heimatverein geben. Die Anzahl der Karten ist begrenzt daher ist zeitiges Anmelden sehr sinnvoll. Die Karten kann man Vorstand des Heimatvereins käuflich erwerben.
  • Im kommenden Jahr findet die 800 Jahr Feier vom 21.-23.06.2019 statt. Auch da wollen wir gern mitwirken. Wer Interesse hat und in irgendeiner Form mithelfen möchte kann sich gern bei Gerd Körner melden. Außerdem werden zur Zeit Aufkleber verkauft, diese könnt ihr in unserer Gemeinde sowie im Blumengeschäft Schwertner für 2€ erwerben.
  • Der Frauendienst fährt auf Rüstzeit vom 11.-13. Oktober nach Johanngeorgenstadt und es darf gern noch mitgefahren werden. Infos bei Silke Ott (5872) oder Ines Schwertner (5870).

Glaubenskurs

Unser Pfarrer Stephan Richter hat schon im vergangenen Jahr einen Glaubenskurs angeboten und hat vor auch in diesem Jahr einen solchen Kurs durchzuführen.

Wer daran Interesse hat oder Fragen diesbezüglich kann sich gern bei Stephan Richter (Telefon: 037603/ 55 98 10, Mobil: 0152/ 53 14 07 52 E-Mail: stephanrichter@freenet.de) melden.

Kinderbibeltage: Bau-Schlau

Wir laden wie im vergangenen Jahr alle Kinder von 6-12 vom 14.-17.02.2019 ins Zschockner Pfarrhaus ein. Hier soll mit Lego die Geschichte von Nehemia nacherlebt und nachgebaut werden.

Das ganze findet am Donnerstag und Freitag von 16:00-18:30 Uhr und am Samstag von 9:30 – 12 Uhr statt und findet seinen Abschluss am Sonntag mit einem Familiengottesdienst ab 10 Uhr in der Kirche.

Wir freuen uns über helfende Hände!

Wer noch Fragen hat oder gern mitarbeiten möchte, kann sich gern bei Silke Ott melden (5872).

Frauendienstrüstzeit

Unser Frauendienst fährt vom 11.-13. Oktober nach Johannstadt zur Rüstzeit.

Wer gern mit möchte kann sich bei Ines Schwertner(5870) oder Silke Ott(5872) anmelden.

Rückblick: Ausfahrt Christenlehre nach Freiberg / terra mineralia


Der Bus war voll, und wir am Ende auch, und zwar mit guten Eindrücken als alle wieder ausstiegen. Wunderschöne Minerale in vielen Formen und Farben gabs zu sehen und der Abstecher zum Abenteuerspielplatz Stollberg war ein prima Abschluss. Danke auch den vielen Erwachsenen die mitgefahren sind.
Matthias Storch

Rückblick: Martinstag

Das hätte ich nicht gedacht. So viele Leute, und fast alles Fremde. Wahrscheinlich haben manche das erste mal eine Kirchentürschwelle überschritten. Innerhalb 10 Minuten waren 80 Gäste groß und klein fröhlich lärmend in der Kirche, Bilder zur Martinsgeschichte stimmten alle ein und dann ging es eine gute Runde durch Wildenfels. Am Ende gabs Gebäck und Tee diesmal im Mehrgenerationenhaus, das war gelungen. Danke für die Einladung dorthin.
Matthias Storch

800 Jahre Zschocken

Im kommenden Jahr findet die 800 Jahr Feier vom 21.-23.06.2019 statt. Auch da wollen wir gern mitwirken. Wer Interesse hat und in irgendeiner Form mithelfen möchte kann sich gern bei Gerd Körner melden. Außerdem werden zur Zeit Aufkleber verkauft, diese könnt ihr in unserer Gemeinde sowie im Blumengeschäft Schwertner für 2€ erwerben.

Wohnen und Leben im Alter

Auf http://www.amiato.de/ findet sich ein kostenloses Buch zum Herunterladen, dass sich mit dem Wohnen und Leben im Alter beschäftigt. Vielleicht findet sich hier die eine oder andere spannende Information für ältere Geschwister oder deren Verwandte.

Wer möchte, kann auch gern einen Kommentar hinterlassen, ob die Informationen hilfreich waren oder nicht. (Die Kommentarfunktion erscheint, nachdem man auf den Titel des Beitrags geklickt hat)