Informationen zur Strukturreform

Liebe Gemeindeglieder,

einleitend sei gesagt, dass mit den folgenden Ausführungen keinesfalls zu einem bestimmten Denken oder Handeln gedrängt werden soll. Bitte lest alles in Ruhe durch, bildet euch selbst eine Meinung und handelt entsprechend.

Wie wir bereits informiert hatten, wird unsere Pfarrstelle zunächst einmal nicht ausgeschrieben und auf eine neue „Regionenbildung“, in unserem Fall ein Kirchspiel aus mehreren Gemeinden, im Zuge der Strukturreform 2018 gedrängt. Da wir bereits gefragt wurden, was man dagegen tun kann, möchten wir auf folgende 3 Möglichkeiten verweisen:

  1. ) Es gibt eine online-Petition aus Lichtenau. Diese könnt ihr unter folgendem Link unterstützen. Eine genaue Beschreibung der damit verbundenen Forderungen findet ihr ebenfalls unter dem Link: https://www.openpetition.de/petition/online/zurueck-auf-los-strukturreform-der-saechsischen-kirchenleitung-stoppen-neu-anfangen – übrigens: falls ihr von jemandem wisst, der sich eintragen will, aber keine eigene Mailadresse hat – z.B. ältere Geschwister – so könnt ihr auch eure Adresse mehrfach benutzen.
  2. ) Eine weitere Petition stammt aus Dresden-Loschwitz. Eine Unterstützung ist per Brief oder E-Mail möglich. Alle Infos dazu findet ihr HIER..
  3. ) Zusätzlich ist jeder eingeladen, sich aktiv am Protest der Gemeinde zu beteiligen. Einen Aufruf der Loschwitzer findet ihr im folgenden:

Aufruf [der Kirchgemeinde Dresden-Loschwitz, Anm. d. Seitenredaktion] an die Kirchgemeinden
(zur Abkündigung in den Gottesdiensten und zum Verteilen)
Machen Sie sich auf den Weg und kommen Sie am 2.4.2017, 15:00 Uhr, nach Dresden an die Dreikönigskirche zur Ermutigung Ihre Synodalen bei der Frühjahrstagung der Ev.-Luth. Landessynode Sachsen, um noch einmal über das Strukturpapier „Kirche mit Hoffnung in Sachsen“ nachzudenken. Wir wollen zahlreich als Ortskirchgemeinden unsere Stimmen erheben. Kommen Sie in Familien mit Kinder, Konfirmanden, Junge Gemeinde und Senioren. Wir brauchen auch die Unterstützung von Kantoreien und Posaunenchören. Wir wollen vor der Dreikönigskirche singen, um den kirchenmusikalischen Reichtum unserer Landeskirche zum Ausdruck zu bringen. Bitte vervielfältigen Sie die im Anhang ausgedruckten Lieder. Geben Sie sich als Ortsgemeinde zu erkennen.
Die Kirchgemeinde Loschwitz in Dresden pilgert am 2.4. 2017, 13:30 Uhr, vom Körnerplatz an der Elbe entlang zur Dreikönigskirche. Wenn sie wollen, können Sie sich da gern mit anschließen.


Weitere Informationen findet ihr hier:

https://www.sonntag-sachsen.de/vor-synode-protest-gegen-strukturreform

https://www.sonntag-sachsen.de/2017/11/wer-hat-angst-vorm-kirchenkombinat

http://kirche-mit-hoffnung.de/

 

Herzlich Willkommen

… auf der Homepage der Kirche Zschocken oder besser gesagt der Kirchgemeinde Zschocken. Hier finden Sie alles über die Gemeinde, von aktuellen Terminen und Veranstaltungen, zu denen Sie herzlich eingeladen sind – über offene Kreise, die sich auf Sie freuen – bis hin zu Informationen, wie und wo sie uns antreffen und ansprechen können.

Bis bald!

Gemeinderüstzeit, Frauenrüstzeit – für jeden was dabei

  • Der Frauendienst plant in diesem Jahr wieder eine Rüstzeit in Johanngeorgenstadt vom 20.10. bis 22.10.2017. Bereits zum vierten Mal wollen wir Frauen ein gemeinsames Wochenende verbringen und wer schon einmal dabei war, weiß, was wir für eine gute Zeit dort miteinander hatten. Bitte sagt es weiter und wer Interesse hat, kann sich bei Ines Schwertner (Tel.5870) oder Silke Ott (Tel. 5872) melden.
  • am 13.-15. April 2018 (!) soll in der Hüttstattmühle in Marienberg eine Gemeinderüstzeit stattfinden. Schonmal im Kalender vormerken. Wer Interesse hat, sollte dies am besten Rebecca Langer mitteilen.
  • Wer dieses Jahr noch spannende Rüstzeiten sucht, z.B. einen Segeltörn, Norwegen, Israel, Oma-Opa-Enkel, für junge oder ältere Ehepaare, der ist bei der Ehe- und Familienarbeit Zwickau sehr gut aufgehoben. Alle Infos findet ihr hier.

Aktuelles

Hier findet ihr auf einen Blick aktuelle Termine und Informationen, die außerhalb der „üblichen“ Abläufe und Veranstaltungen liegen:

  • Das sonntägliche Kochen auslassen und stattdessen das Kirchenkaffee nach dem Gottesdienst genießen, dazu wird eingeladen am 26.März, 30.April und 21. Mai
  • Am 14. und 15. April (Karfreitag und Karsamstag) wird in der Ortmannsdorfer Kirche wieder das Passionsspiel zu erleben sein. Jeder ist herzlich willkommen! Nähere Infos demnächst unter www.kirche-ortmannsdorf.de.
  • Am 16. April findet nach dem Gottesdienst zum Ostersonntag der traditionelle Osterspaziergang mit anschließendem Mittagessen statt
  • Am Samstag, den 29.04. findet um 8:00 Uhr unser Arbeitseinsatz / Frühjahrsputz in und um die Kirche statt und endet mit einem gemeinsamen Mittagessen. Jeder kann gern mithelfen.
  • am selben Tag findet 18:45 Uhr in der Lukaskirche in Zwickau ein Lobpreisgottesdienst mit Bands aus der Umgebung statt.
  • am Sonntag, den 30.04. findet in Wildenfels ein Gottesdienst statt, der mit tatkräftiger Unterstützung der vier jungen Gemeinden des Schwesternkirchverhältnisses ausgestaltet wurde. Beginn ist 10 Uhr.
  • am Freitag, den 19. Mai, lädt der Junge Erwachsenenkreis zum offenen Abend um 19 Uhr in die Zschockner Kirche mit Andreas „Reeds“ Riedel
  • Zu Himmelfahrt, am 25. Mai, findet ein Familiengottesdienst ab 10 Uhr in Härtensdorf statt, anschließend wird zum Mittagessen auf dem Charlottenhof eingeladen
  • am 11. Juni 2017 soll unser Gemeindefest stattfinden. Haltet euch den Nachmittag schonmal frei, es wird spannend!
  • Die Spenden, die aktuell für den Bau gesammelt werden (im Normalfall im Opferstock) sollen folgenden Zwecken dienen:
    • es sind Baumaßnahmen am Kirchengestühl erforderlich. Das Bodenpodest fault bereits in den hinteren Reihen. Wann und in welchem Umfang Maßnahmen erfolgen, ist allerdings noch nicht entschieden.
    • der Eingang zur Kirche soll barrierefreier werden. Darum soll eine Rampe entstehen, damit jeder die Möglichkeit hat, unseren Gottesdienst zu besuchen.